Super 8 digitalisieren mit Flashscan 8 vom Testsieger
Super 8 digitalisieren mit Flashscan 8 vom Testsieger

Wie lange hält denn eine DVD?

Die Angaben hierüber schwanken enorm, vorsichtige Schätzungen gehen von weniger als zehn Jahren aus, optimistische Annahmen versprechen bis zu 70 Jahre. Fakt ist das digitale Datenträger mit dem analogen Film in punkto Qualität und Haltbarkeit bisher nur bedingt mithalten können. Deshalb sollten sie ihre Filme in jedem Fall nach der Überspielung weiter aufbewahren.

 

Trotzdem ist eine Digitalisierung zu diesem Zeitpunkt sehr sinnvoll, da der Film langsam altert und Veränderungen in den Farbschichten fortschreiten. Von digitalen Datenträgern lassen sich einfach und preiswert Kopien anfertigen, sie unterliegen keinem Verschleiß beim abspielen. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Marken DVD's, die ihnen bei sachgemäßerLagerung (dunkel, trocken, staubfrei) lange Freude an ihren Erinnerungen bereiten werden.

 

NEU und extrem lange haltbar sind spezielle M-Disc Medien, da die Informationen in anorganisches Material gebrannt werden, das sich nicht (wie bei normalen DVDs) mit der Zeit zersetzt. Gegen geringen Aufpreis bieten wir dies auf Wunsch an. Volle Kompatibilität mit normalen DVD Playern ist gegeben. Mehr infos: www.mdisc.com

 

Wir empfehlen zusätzlich eine Sicherung der Ffilmdaten in hoher Qualität auf Festplatte (mit Backup) oder digitale Bandformate (z.B. miniDV). Damit ist auch eine spätere Videobearbeitung oder Wandlung in zukünftige Datenformate problemlos möglich.

  start > Filmdigitalisierung > FAQ > faq-05     Sitemap  Impressum  AGB     © 2015  
faq-05faq-05